Veranstaltungen

Die Beschreibung der vergangenen Veranstaltungen inkl. Downloads finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv.


Restentmilbung – So gelingt der erfolgreiche Start ins Bienenjahr 2020

Referent: Stefan Neumann, Fachwart
Wann:     Freitag, 13.09.2019,   19:00 – 21:00 Uhr
Wo:        Lehrbienenstand Dreizehnmorgenweg 10, Freizeitgelände der Gemeinde Kleinostheim

Was ist zu tun wenn die Re-Invasion zugeschlagen hat oder die erste Varroabehandlung nicht gut genug gewirkt hat? Noch ist es möglich parasitierte Bienenvölker für eine Bienensaison 2020 zu entmilben. Vorgehensweise und potentielle Behandlungsschritte werden klar erläutert.

Anmeldung bitte unter imker.kleinostheim@gmail.com oder telefonisch bei Stefan Neumann unter 06024/ 63 59 840


Bienenkrankheiten und Hygiene am Volk

Referent: Andreas Berninger, Bienensachverständiger
Wann:     Sonntag, 22.09.2019,   10:00 – 14:00 Uhr
Wo:        Lehrbienenstand Dreizehnmorgenweg 10, Freizeitgelände der Gemeinde Kleinostheim

Die Hygiene des Imkers am Bienenstand und Bienenkrankheiten sind wichtige Themen in der Imkerei, die teils auch verwandt miteinander sind. Dieser Kurs gibt eine Einführung in die Bienenkrankheiten, deren Erkennung und die Behandlungsstrategien. Im Weiteren wird ein Überblick über die Hygiene am Bienenstand gegeben.

Anbei Literatur zur Hygiene am Bienenstand und zu allgemeinen Bienenkrankheiten.

Anmeldungen bitte beim Kreisverband:
www.imker-kreisverband-aschaffenburg.imker-bayern.de/1781663.html


Basiskurs II – Bienenpflege

Referent: Stefan Neumann, Fachwart
Wann:     Samstag, 05.10.2019,   10:00 – 14:00 Uhr
Wo:        Lehrbienenstand Dreizehnmorgenweg 10, Freizeitgelände der Gemeinde Kleinostheim

Ausgehend von der Beurteilung des Bienenvolkes lernten die Teilnehmer/innen die verschiedenen Maßnahmen zur jahreszeitlichen Völkerführung kennen:

- Honigernte/Abräumen, Fütterung, Varroa-Sommerbehandlung, Einengen, u.a. im Rahmen der Spätsommerpflege

- Wintersitz, Varroa-Winterbehandlung, Wabenpflege, Betriebsmittel-vorbereitung, u.a. bei den Winterarbeiten

- Einengen, Erweitern, Ausgleichen, Futterwabenentnahme, u.a. bei den Frühjahrsarbeiten („durchlenzen“)

- Schwarmvorbeugung, Ablegerbildung, Kunstschwarmbildung, Königinnenerneuerung, Honigernte, u.a. im Rahmen der Sommerpflege

Allgemeine sowie spezielle Informationen zu den o.g. Themen sind zu finden unter www.lwg.bayern.de/bienen/haltung/082000/index.php.

Anmeldungen bitte beim Kreisverband:
www.imker-kreisverband-aschaffenburg.imker-bayern.de/1781663.html


Alle Veranstaltungen aus dem Jahr 2018 stehen mit Beschreibung und Links zum Herunterladen von Schulungsmaterial im Veranstaltungsarchiv.